Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/r3i3o3t

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
an einem dienstag im oktober

ich bin zu spät, hab mich mit der straßenbahn verrechnet, die ist wie immer voll mit nervigen schülern, ich bekomm keinen sitzplatz, es ist eng, muss mir banale alltagsthemen anhören bis ich meinen mp3player anmache, endlich ruhe, ich laufe zur s-bahn, die ampel nervt, ich warte und sehe eine s-bahn wegfahren, 10 minuten später bin auch ich in einer s-bahn, diesmal sitzend, ein dämliches deckblatt der bildzeitung grinst mir vom sitz gegenüber entgegen, ich schau mich um und zähle den anteil von seriösen und klatschzeitungen, leider gewinnen auch diesmal kurier und co, ich bin sauer und ärgere mich, schaue lieber aus dem fenster, ich gehe in gedanken den stoff für meine arbeit heute durch, läuft nich so gut, wie ich denke, werde auch immer wieder abgelenkt, ich schaue einem großen schornstein hinterher der dicken grauen rauch in die morgenluft bläst, währenddessen läuft mir die zeit weg, ich werds wohl nich pünktlich zur schule schaffen, ich steige um, die nächste etappe, fahre an der station vorbei wo mein freund wohnt und wünsche wie immer dass auch er zufällig einsteigt, dabei schläft er wahrscheinlich noch, wie immer, er muss ja erst viel später zur arbeit, ich steige nochmal um, die bahn lässt auf sich warten, erst kurz vor 8 komm ich am bahnhof zur berufsschule an, ich beeil mich.. schaffs nich rechtzeitig 

30.10.07 08:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung